Die burg
Cafe
Veranstaltungen
Ausstellungen
Bodunger Beiträge
Galeriegeschäft
Burgforum e. V. Presse
Kontakt
02. Dezember 2012
Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerk


 
Kerzenglanz und Weihnachtsduft in Großbodungen
Die Galerie in der Burg / Historische Kemenate lädt ein zum
Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerk
Am 1. Adventssonntag, 2. Dez., öffnet die Galerie in der Burg / Historische Kemenate wieder ihre Pforten für einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art. Zum 14. Mal in Folge stellen Kunsthandwerker in den geheizten Räumen der Galerie Handwerkliches, originelle Geschenkideen und traditionelle Weihnachtsdekoration aus. Lassen Sie sich verzaubern von der weihnachtlich geschmückten Kemenate. Im stimmungsvollen Café können Sie unseren hauseigenen Weihnachtskuchen genießen, kulinarische Köstlichkeiten wie unseren gräflichen Weihnachtspunsch kosten oder sich mit frisch zubereiteter heißer Suppe aufwärmen. Heißer Glühwein und herzhafte Brote bieten wir zur Stärkung an. Am späten Nachmittag können die Besucher schönen alten Weihnachtsliedern
mit dem Posaunenchor Großbodungen lauschen und frisch geerntete Mistelzweige für einen guten Zweck mit nach Hause nehmen.

Besucher finden in den geheizten Räumen u.a.
Schmuck und Email von Uta Stade (Erfurt)
nostalgische Weihnachts- und Neujahrskarten (1895-1914) von Dieter Linke (Herzberg)
Druckgrafiken und Bilder Thüringer Künstler in „Erinnerung an Riccarda Klein“
handgefertigte Weihnachtskarten Schmuck aus Ebenholz, Horn und Silber von Wolfgang Faber (Mühlhausen)
Patchwork und Deko-Ideen von Annelie Grebe, Brigitte Jung und Ursula Nödler (Helsa)
handgedrehte Perlen aus Lauscha- und Muranoglas von Judith Weber (Steinbach)
Töpferkunst von Martin Gottwald (Worbis)
Schmuckmanufaktur von Alexander Gottwald (Worbis)
Teddys und Stoffpuppen von Ulrike Broschell (Sondershausen)
Lederhausschuhe handgemacht von Ilona Keilholz (Stöckey)
Keramik zur Weihnachtszeit, Künstlergruppe Rakuluzzer (Nordhausen)
Kalligraphisch gestaltete Glückwunschkarten, Lichttüten und handgeschöpftes Papier
Mode-Accessoires vom Mode-Atelier Angela Helm (Großbodungen)
Wanderführer und Heimatlitertaur von Wanderbuchautor Roland Geißler (Leinefelde)
Lebkuchenherzen, Weihnachtsplätzchen und Christstollen von Bäckerei Kallmeyer (Stöckey)



Der Bodunger Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerk und das Café in der Kemenate haben geöffnet von 11.00 bis 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.


DRUCKEN    ZURÜCK
2020 © Galerie in der Burg • ImpressumDatenschutz