Die burg
Cafe
Veranstaltungen
Ausstellungen
Bodunger Beiträge
Galeriegeschäft
Burgforum e. V. Presse
Kontakt
03. Oktober 2004
Duckomenta - Satrische Verfremdungen weltberühmter Kunstwerke


 
Die Galerie in der Burg, die Künstlergruppe "interDuck" und die Zeitungsgruppe Thüringen präsentieren vom 3. Oktober bis 28. November die Austellung "Die Duckomenta", die bereits mehr als 1 Million Besucher in 25 verschiedenen Städten Europas begeistert hat. Die Künstlergruppe "interDuck" verbindet seit ihrer Gründung 1982 die Neugier auf Alltagskultur und skurrilen Humor. Gezeigt werden Klassiker der abendländischen Kulturgeschichte und Ikonen des 20. Jahrhunderts. Leuchten Sie Ihren Bildungshorizont neu aus - und sehen Sie da, was Sie gut zu kennen meinten, mit anderen Augen: von der bekannten Büste der Königin Nofretete über Raffaels Engel, die Mona Lisa, Albert Einstein und Marlene Dietrich bis hin zu Che Guevara. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 15.00 bis 19.00 Uhr Samstags u. Sonntags 13.00 bis 19.00 Uhr Eintritt: 3,- €; ermäßigt 2,- € In Verbindung mit: Thüringer Allgemeine, Thüringische Landeszeitung, Ostthüringer Zeitung. Wir sind der Kunst verbunden: Rolln´s Keller - Historische Gaststätte Cordier Brauerei Neunspringe Märkisches Werk Bauelemente Deterding


DRUCKEN    ZURÜCK
2018 © Galerie in der Burg • ImpressumDatenschutz