Die burg
Cafe
Veranstaltungen
Ausstellungen
Bodunger Beiträge
Galeriegeschäft
Burgforum e. V. Presse
Kontakt
15. Januar 2005
Ausstellung "Die letzte Fürstin - Anna Luise von Schwarzburg"


 
Als einziges dezentrales Projekt im Eichsfeld haben wir an der 2. Thüringer Landesausstellung von Mai bis Oktober 2004 in Sondershausen teilgenommen. Aufgrund des nachwievor großen Interesses zeigt die Galerie in der Burg voraussichtlich im Herbst 2005 die Ausstellung: "Die letzte Fürstin - Anna Luise von Schwarzburg-Rudolstadt (1871-1951) in der Hauptgeschäftsstelle der Kreissparkasse Eichsfeld in Heiligenstadt. Öffnungszeiten in der Kreissparkasse zu den Geschäftszeiten. Die Erarbeitung der Ausstellung wurde in großzügiger Form von der Stiftung der Kreissparkasse Eichsfeld unterstützt. Hierfür sind wir der Kreissparkasse in Dank verbunden. Unser Photo zeigt die passionierte Photographin Fürstin Anna Luise beim Photographieren an der Stadtmauer in Arnstädt 1910. (Mit freundlicher Genehmigung von Fotohaus Lösche, Rudolstadt) Anna Luise, geborene Prinzessin von Schönburg-Waldenburg, lebte in einer Zeit historischer Umbrüche. Das wilhelminische Kaiserreich, die Abdankung ihres Gemahls - des letzten regierenden Fürsten Günther (1852-1925) im Jahre 1918, die Weimarer Republik, das Dritte Reich, zwei Weltkriege und der Beginn der DDR prägen die Biographie dieser außergewöhnlichen Frau. Von 1940 an – als die Nazis sie von ihrem Witwensitz: der Schwarzburg vertrieben - verbrachte sie ihre Lebensjahre bis zu ihrem Tode 1951 im Residenzschloß zu Sondershausen. Interesse an Kunst und Wissenschaft, soziales Engagement und religiöse Verbundenheit prägen die Persönlichkeit der Fürstin, die kultureller und gesellschaftlicher Mittelpunkt war. Ihr höfisches und das Alltagsleben aus ihrer Sicht hat sie in Fotographien festgehalten. Die Ausstellung zeigt Fotographien aus dem über 30 Fotoalben umfassenden Nachlaß der Anna Luise, ergänzt durch Portraitaufnahmen des Rudolstädter Hoffotographen. Sie geben einen authentischen Einblick in das Leben der letzten Fürstin von Schwarzburg-Rudolstadt, das exemplarisch für ein Leben in Zeiten historischer Umbrüche in Deutschland steht.


DRUCKEN    ZURÜCK
2018 © Galerie in der Burg • ImpressumDatenschutz