Die burg
Cafe
Veranstaltungen
Ausstellungen
Bodunger Beiträge
Galeriegeschäft
Burgforum e. V. Presse
Kontakt
29. Juni 2008
Vom Kirschkern zur Pretiose


 
Am „Tag der Rose“ 29.06.2008 lädt die Galerie in der Burg – Historische Kemenate zur Thüringenpremiere der ersten neuen Dinglinger Kollektion ein. Sie steht unter dem Titel: Vom Kirschkern zur Pretiose Der von Johann Melchior Dinglinger (1664-1731) als Erster Kgl. Poln. K. Sächs. Hofjuwelier Augusts des Starken (1670-1773) in Dresden entwickelte Stil der Juwelierkunst ging in die europäische Kunstgeschichte ein. GEOfried M. Dinglinger knüpft heute an diese Goldschmiedekunst an und belebt die alten Handwerkstechniken neu. 11.00 Uhr Historischen Kemenate : Vortrag: „Dinglinger – Der Goldschmied des Barock“ Dr. Joachim Menzhausen – Direktor a.D. des Grünen Gewölbes zu Dresden „Vom Kirschkern zur Pretiose“ - Einführung in die Kollektion der neuen Dinglinger-Werkstatt zu Dresden - GEOfried M. Dinglinger Von 12.30 Uhr bis 18.00 Uhr Präsentation der Pretiosen in der Burg. Der private Rosengarten der Burg ist von 12.30 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Nur am Tag der Rose sind die Pretiosen in der Burg zu besichtigen. Ergänzt wird die Schau durch Kunstfotografien, welche kleinste Details der Pretiosen sichtbar machen.


DRUCKEN    ZURÜCK
2018 © Galerie in der Burg • ImpressumDatenschutz